Aktion zum Saisonauftakt: Skilehrer testen und Fahrstil verbessern - kostenlos

Freitag, 07. Dezember 2018

Die Schweizer Skischulen bieten Wintersportlern eine einmalige Chance: Am 15.12.18 können Interessierte einen Schneesportlehrer gratis auf die Probe stellen und dabei ihre Skitechnik verbessern.

Die Skischule ist bloss für Einsteiger? Von wegen! Die Schneesportlehrer der Schweizer Skischulen sind ready, um das Gegenteil zu belegen und ihren Gästen unvergessliche Momente auf dem Schnee zu bieten. Als Beweis haben sich die Schweizer Skischulen zum Auftakt der Wintersaison 2018/19 eine besondere Aktion ausgedacht: Am 15. Dezember können sich Interessierte selbst vom professionellen Angebot überzeugen, und zwar kostenlos. Wintersportler – egal ob Einsteiger oder Könner – sind an diesem Tag eingeladen, die Lehrer auf die Probe zu stellen. Dabei können, sowohl auf den Skiern als auch auf dem Snowboard, verschiedene Techniken und Schwünge ausprobiert werden. Anschliessend gibt der Schneesportlehrer Tipps, wie man seinen Fahrstil verbessern kann und ein besseres Gefühl für die Piste bekommt. 

Weitere Informationen zum Angebot