All black in Schöffel - Swiss-Ski Skicross-, Aerial- und Moguls-Team

Freitag, 21. Dezember 2018

All black in Schöffel - so präsentiert sich das Swiss-Ski Skicross-, Aerial- und Moguls-Team im Winter 18/19

Für jeden Einsatz das passende Outfit. Seit dieser Saison ist Schöffel als offizieller Ausrüster der Disziplinen Skicross, Moguls und Aerials neues Mitglied der Swiss-Ski Familie. Immer mit dem Augenmerk auf die beste Performance, engagiert sich der Ski und Outdoorspezialist seit zehn Jahren im Schweizer Ski- und Schneesportbereich. Mit dem Abgabetag im November 2018 in Saas-Fee wurde die vierjährige Partnerschaft mit Swiss-Ski feierlich lanciert. Neben hochwertigen Materialien und hervorragenden Schnitten präsentiert sich die neue Kollektion „all in black“.

Ende November 2018 durften die Athletinnen und Athleten die neue Wettkampfbekleidung von Schöffel entgegennehmen. Damit ist die vierjährige Partnerschaft zwischen dem Geschäftsführer von Schöffel Schweiz, Peter Jud und Swiss-Ski besiegelt. Die Sportlerinnen und Sportler freuen sich über die neuen Outfits in Schwarz. „Bei keiner anderen Farbe ist das Spektrum so breit. Schwarz ist kräftig, hochwertig und nachhaltig“, erklärt Peter Jud. Hochwertigkeit ist auch ein bedeutendes Stichwort bei der Funktionalität und Qualität der Wärmebekleidung. „Mir persönlich ist enorm wichtig, dass ich während den Heats gutes Material habe, das mich warmhält“, so der Olympia-Zweite Marc Bischofberger.
Auch bei Schöffel Schweiz freut man sich über die Partnerschaft: „Die Zusammenarbeit passt zu uns“, betont Geschäftsführer und passionierter Skifahrer Peter Jud. „Besonders bei Athletinnen und Athleten, die stets draussen sind, steht die Funktionalität und Qualität der Materialien an oberster Stelle.“ Hochwertige Materialien, durchdachte Details sowie perfekt sitzende Schnitte und coole Farben sind seit über 200 Jahren Erkennungsmerkmal des Familienunternehmens in 7. Generation aus dem bayerischen Schwabmünchen. Bereits zehn Jahre engagiert sich Schöffel nun schon im Schweizer Ski- und Schneesport. Seit seiner Funktionsübernahme im Jahre 2008 verfolgt Geschäftsführer Peter Jud eine langfristige Strategie und bringt die Kleidung an jene, die sie in die Welt hinaustragen. Nebst der neuen Kooperation mit Swiss-Ski rüstet Schöffel sodann auch Schweizer Skiklubs, Schneesportschulen und -lehrer sowie die Mitarbeiter von Schweizer Bergbahnen aus „Wer etwas bewegen will, der braucht die richtigen Leute und den richtigen Partner. Dazu braucht es viel Freude und das beste Team der Welt“, bringt es Peter Jud auf den Punkt.