• Ein Lumberjack steht für Natur, Freiheit, Tatendrang, Kraft und wird mit einem ganz bestimmten Kleidungsstück in Verbindung gebracht: dem schwarz-rot karierten Flanellhemd. Dank der neuen Lumberjack-Kollektion von Alpina ist der Trend auch bald auf der Piste zu Hause.
  • SPINE Ein Helm für ambitionierte Freerider muss leicht, gut belüftet, robust und komfortabel sein und zudem auch noch optisch etwas hermachen. Leicht wird er durch die Inmold-Bauweise, robust durch den zusätzlichen Kantenschutz und gut belüftet dank hervorragender Ventilation.
  • Das Frauen-Farbthema von Alpina heißt Periwinkle Storm. Geprägt von pastelligen Flieder-Farbtönen, die fließend in weiße Grundflächen übergehen. Angelehnt ist das Muster an die Abendstimmung in den Bergen, wenn die Sonne untergeht und den Himmel lila, blau und rosé einfärbt.
  • SPICE Schlank und im Design reduzierter Helm. Die Hybrid-Technologie, eine Kombinatin aus Inmold und Hardshell, ermöglicht die Konstruktion grosser Lüftungskanäle und garantiert bestes Klimamanagement.
  • Eine Sonderstellung nimmt die ChemicalCuisine Goggle-Serie ein. Die Designer haben mit den bereits bestehenden Modellen BigHorn, Scarabeo und Estetica eine neue Richtung eingeschlagen. Das Ergebnis: transluzente Rahmen, stark verspiegelte Scheiben und mehrfarbig bedruckte Bänder.
  • Estetica MM Kleine Brille, riesen Style. die "rahmenlose" Estetica sieht nicht nur cool aus, sie bietet durch die Optimierung der Rahmenwinkel und die sphärische Scheibe ein bestmögliches Sichtfeld. Coole transluzenter Rahmen und verspiegelte Scheibe.
Alpina
Das Unternehmen Alpina wurde 1980 im bayerischen Friedberg bei Augsburg gegründet und machte sich schnell einen Namen mit innovativen Ski-, Sport- und Sonnenbrillen. Heute zählt Alpina bei Skibrillen zu den Marktführern. Die meisten Produkte sind „made in Germany“.
Alpina Optik+Sport AG
+41 43 366 20 60