• Bewährtes kreativ weiterentwickelt und komplett Neues mit dem Gespür für marktgerechte Innovationen kreiert. So zeigt sich die Hosenkollektion. Ein Beispiel ist die feminine Trekking-Tight Ophit Plus W. Ein Hingucker mit Besätzen an Po und Knie, die auch Felskontakt widerstehen.
  • Die Kulthose „Nil“ bekommt endlich einen Bruder. Durch robuste Einsätze an Gesäß und Beinabschluss sowie kleine Detailänderungen wird die „Nil Plus“ zur technischen Produktvariante des Serientestsiegers. Damit erhält die Wander- und Reisehose Hose einen lässigen Worker-Look.
  • Inara Vario heißt diese zusätzliche Variante des Erfolgsmodells Inara. Der komplett neu entwickelte Bund schmiegt sich in allen Situationen an den Körper an . Die hochelastische, schön breite und hochgezogene Konstruktion macht einen Gürtel und Gürtelschlaufen überflüssig.
  • Komplett neu ist auch der elastische Bund der schmal geschnittenen Damen-Trekking-Hose Norit 2.0. Maier Sports hat darum eine ganze Produktfamilie entwickelt, die neue Perspektiven für den sommerlichen Einsatz eröffnet. Hose und Rock passen für fast jede Figur und Taillenform.
  • Der elastische Gummi am Bund der Trekking-Hose Norit 2.0 ist hier sehr schön zu sehen. Damit liegt der Bund stets am Körper an. Das Tragen eines Gürtels wird dadurch überflüssig. Zur Norit 2.0 Familie zählen darüber hinais eine Zipp-off Hose, eine Short sowie ein Skirt.
  • Sieht aus wie eine Jeans, ist aber eine Funktionshose. Perfekt für Reise und Freizeit. Damit können auch eingefleischte Jeans-Fans „ohne Gesichtsverlust“ auf eine echte Wanderhose umsteigen. Mit der Pyrit für Damen und Herren lässt Maier Sports konventionelle Jeans alt aussehen.
  • Schlechtwetter-Hose mit Auszeichnung. Die mit einem Testsieg im „Wandermagazin“ prämierte Raindrop gilt bei vielen als die Schlechtwetter-Hose. Wenn auf der Tour mit reichlich Nässe zu rechnen ist, spielt die komplett verschweißte Outdoor-Hose ihre Stärken voll aus.
  • Nachdem die 4-Jahreszeiten-Jacke Metor mit ihrem umfassenden Größensystem ein voller Erfolg ist, kommt nun die Recycling-Version in die Kollektion. Der Polyester-Stoff der Packaway-Jacke ist aus alten, wieder aufbereiteten Fischernetzen und alten PET-Flaschen gefertigt.
  • Im Athleisure-Stil präsentiert Maier Sports seine Trekking-Tight Ophit Plus W. Gefertigt aus robuster Wirkware mit abriebfesten Besätzen an Knie und Gesäß bietet sie volle Bewegungsfreiheit. Der Bund mit Kordelzug und Flexzone am Rücken unterstützt die perfekte Passform.
  • Maier Sports ist Passform-Spezialist. Die Wanderhose Nil für Herren bzw. Lulaka für Damen bestätigt das als Serien-Tetssieger in vielen Magazinen. Das bi-elastische Funktionsmaterial der Krempelhose gibt volle Bewegungsfreiheit und trocknet rasch. Die Imprägnierung ist PFC-frei.
  • Maier Sports präsentiert neben einer riesigen Größen- auch eine enorme Farbauswahl bei seinen Hosen für F/S 2019. Die durch die gesamte Kollektion abgestimmte Farbkarte erlaubt ein vielseitiges Mixen und Matchen. Das macht Lust auf einen ausgesprochen buten Wandersommer.
Maier Sports
Mit der Innovation im Bund. Nutzbringende Innovationen, überraschende Lösungen und neu gedachte Top-Seller bei den Hosen prägen den Auftritt des Passform- und Hosenspezialisten . Entsprechend der Mission Clean Function sind alle Produkte umweltfreundlich PFC-frei imprägniert.
Maier Sports