Mammut-Zahlen 1. Halbjahr 2017 und Interview mit CEO

Dienstag, 15. August 2017

Im 1. Halbjahr erzielte Mammut einen Nettoumsatz von CHF 95,1 Mio. (Vorjahr 101,4 Mio.). Das Betriebsergebnis betrug CHF –9,9 Mio. (CHF –4,5 Mio.) mit einer EBIT-Marge von –10,4% (–4,5%).

Eine Verschlechterung des Ergebnisses im saisonal ohnehin schwächeren 1. Halbjahr war im Rahmen des laufenden Strategieprogramms geplant, da für die Entwicklung der erfolgskritischen Kompetenzen in den Bereichen Internationalisierung, Digitalisierung, Retail und Design die Kostenbasis weiter erhöht wurde. Ebenso dazu beigetragen hat das nach wie vor herausfordernde Wettbewerbsumfeld, vor allem in den anteilsmässig bedeutenden europäischen Stammmärkten Schweiz, Deutschland und Österreich (DACH-Region).
Mehr zu Mammut und ein Interview mit dem CEO:
http://www.ispo.com/unternehmen/id_79709570/outdoor-riese-mammut-das-macht-ceo-oliver-pabst-anders.html
http://www.ispo.com/unternehmen/id_79709526/alles-neu-bei-mammut-was-ceo-oliver-pabst-aendern-will.html