News

07.02.17

Die Ski WM startet in St. Moritz, die Sportbranche trifft sich an der ISPO in München. Eine wichtige Zeit für die Ski-Hersteller und Verkäufer. Beitrag zur aktuellen Situation in der SFR Tagesschau vom 06.02.2017

 

02.02.17

Am 05. Februar startet die ISPO Munich mit 2732 Ausstellern, neuer Rekord. Während 4 Tagen wird München zum Treffpunkt des internationalen Sportbusiness. Mit über 800 Mitarbeitern von ASMAS-Mitgliedern ist auch dieses Jahr die Schweiz prominent vertreten. Wir von sportbiz.ch freuen uns auf zahlreiche Besucher am ASMAS Stand, Halle B1 EG Raum 1.1. Am Sonntag und Montag findet traditionell der ASMAS-Mitglieder Apéro statt, wir starten um 16.30 Uhr.  

09.12.16

Mit MySkirent.com hat Amer Sports eine Community-Plattform für die Miete von Wintersportartikeln lanciert. Die Plattform bringt potentielle Kunden und Verleiher in über 100 Skigebieten in der Schweiz, Österreich, Deutschland und Italien zusammen.

09.12.16

Hermann Kapferer, General Manager von Burton Europe, geht nach über 30-jähriger Tätigkeit für das Unternehmen per Ende Januar in Pension. Kapferer ist der Mitarbeiter, mit dem Jake Burton am längsten zusammengearbeitet hat.

06.12.16

Seit November ist Nicole Kiser neue Field Account Managerin für den Sportfachhandel bei Skechers. Die mehrfache Schweizermeisterin in der Leichtathletik bringt unter anderem Verkaufserfahrung bei Nike und Odlo mit.

06.12.16

Adidas zieht mit Nike mit und hat in New York ebenfalls einen neuen Flagship Store mit einer Fläche von 4’200 Quadratmetern eröffnet. Der Store, dessen Design an High School Stadien angelehnt ist, bietet unter anderem Fitnessberatung, Concierge Desk, Hotel-Lieferservice und zahlreiche personalisierte Shopping-Erlebnisse.

06.12.16

Die Ginko Ltd. aus Malans will als Dienstleister und Partner mit der amerikanischen Marke Strafe Outerwear in Europa durchstarten. Erste Shops sind bereits beliefert worden, die Vorbereitungen für die Ispo laufen und im TMC wurde ein Showroom reserviert.

06.12.16

Die Showrooms in Aigle und Bad Ragaz/Mels haben in dieser Einkaufssaison wie folgt ihre Türen offen: 9. Januar 2017 von 9.00-18.00 Uhr (Aigle, Textil), 21. Februar 2017 von 14.00-21.00 Uhr (Bad Ragaz/Mels) sowie 23. und 27. Februar 2017 jeweils von 9.00-18.00 Uhr (Aigle, Hartwaren).

30.11.16

Wie schon Vaude und mehrere andere Sportmarken spannt Elan in Deutschland für seinen Online-Shop mit Arendicom zusammen. Angeschlossene Händler können wählen, ob sie eine Online-Bestellung selber abwickeln (volle Marge) oder für eine Provision von 20% auf den Nettopreis als Auslieferstation fungieren wollen. Nur wenn sich der Kunde für Homeshipment entscheidet, wird der Verkauf komplett durch Elan abgewickelt.

30.11.16

Zum ersten Mal nimmt eine kleine Gruppe von Schweizer Unternehmen an der Ispo Beijing teil. In Kooperation mit Switzerland Global Enterprise werden Dahu, Glice, Jet Set, Litrax und Switzerland Tourism im Mini Swiss Pavilion ausstellen.

30.11.16

Patagonia spendet den gesamten Umsatz in der Höhe von 10 Mio. Dollar, den es am Black Friday in den Patagonia Stores (inklusive Partner Stores) erzielt hat, gemeinnützigen Organisationen. In Europa zählt Patagonia 20 Geschäfte, davon zwei in der Schweiz.

30.11.16

Nun stehen die Daten der Eurobike 2018: Sie wird vom 8. bis 10. Juli (Sonntag bis Dienstag) stattfinden und somit auf drei Tage verkürzt. Damit kommt die Messe Friedrichshafen dem Wunsch der Aussteller nach.

15.11.16

Der Vertrieb von Zamberlan Berg- und Outdoorschuhen läuft in der Schweiz neu über UB Sports. Für den Verkauf in der Deutschschweiz ist Ueli Bühler zuständig, für Westschweiz und Tessin Caroline Eckert.

15.11.16

Die PowerBar Europe GmbH gibt sich einen neuen Namen und tritt ab sofort als Active Nutrition International GmbH auf. Auf die Produktion und den Verkauf von PowerBar hat die Umfirmierung keinen Einfluss.

15.11.16

P.A.C., deutscher Hersteller von Multifunktionstüchern und Funktionssocken, hat einen neuen Ansprechpartner in der Schweiz. Ab sofort ist W4sports (Reusch, Maier Sport usw.) für den Vertrieb von P.A.C. zuständig.

15.11.16

Der Schweizer Tourismus-Verband (STV) begrüsst die Bestrebungen, die Olympischen Winterspiele 2026 in der Schweiz durchzuführen. Er erwartet von einer Austragung neue Impulse für den Schweizer Tourismus und weist darauf hin, dass die neusten Reformen des IOC die Durchführung von redimensionierten und nachhaltigen Spielen ermöglichen.

15.11.16

Ein Jahr vor der Eröffnung kündigt die Mall of Switzerland das landesweit grösste Angebot im Sportsegment an. So werden in Ebikon unter anderem Ochsner Sport, SportXX und Foot Locker mit dabei sein. Zudem werden eine stehende Indoor-Welle von Jochen Schweizer und ein 2’000 Quadratmeter grosser Fitnessbereich zu sportlicher Aktivität vor Ort einladen.

11.11.16

Der chinesische Bekleidungshersteller KTC unterstützt mit 240’000 Euro die Professur für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta (Niedersachsen), die Grundlagenforschung zu Corporate Social Responsibility betreibt. KTC erhofft sich davon neue Erkenntnisse, wie Nachhaltigkeit von Produktionsstätten als Wertschöpfungsfaktor genutzt werden kann.

11.11.16

Snowsports Industries America, Organisatorin der SIA Snow Show, zeigt sich unglücklich über die Vorverlegung der Outdoor Retailer. Sie erwartet, dass durch den neuen Terminkalender Hersteller und Händler in der Wintersportbranche zusätzlich unter Druck geraten.

10.11.16

Das Langlauf-Portal Nordic-Online lanciert mit «Der Langläufer» ein Langlauf-Printmagazin für den Alpenraum. Das Magazin wird zweimal jährlich erscheinen.

Seiten