News

09.08.16

Neben dem Power Index (Kompression) und dem Comfort Index zeichnet Invista seine Lycra Sport Stoffe neu zusätzlich mit dem Energy Index aus. Dieser gibt an, wie viel Energieaufwand der Körper braucht, um einen Stoff zu bewegen. Eine Angabe, die besonders für den Leistungssport wertvoll ist.

09.08.16

Firmengründer und Inhaber Bodo Lambertz hat die Position des CEO von X-Bionic an Cornelis Hendrik de Witte, der zuletzt als Präsident von Spyder Europe tätig war, übergeben. De Witte wird an Lambertz berichten, der als Vorsitzender des Verwaltungsrates für X-Bionic verantwortlich bleibt.

09.08.16

Fünf neue Sportarten haben in Rio durch Entscheid des IOK definitiv Aufnahme ins olympische Programm von Tokio 2020 gefunden: Baseball/Softball, Karate, Skateboard, Surfen und Sportklettern. Die Aufnahme gilt nur für Tokio und erfolgt im Rahmen des IOK Reformprogramms, das der Gastgeberstadt das Recht gibt, neue Sportarten vorzuschlagen.

09.08.16

Patagonia schliesst sich nicht dem Responsible Wool Standard an, sondern hat einen eigenen Standard entwickelt, der noch höhere Anforderungen an Tierschutz und Landnutzung stellt. Nachdem Patagonia Bilder misshandelter Tiere in seiner Lieferkette unterbreitet worden waren, hatte das Unternehmen den Kauf von Wolle gestoppt, bis eine artgerechte Tierhaltung und eine regenerative Weidewirtschaft gesichert sind. Vorerst ist Patagonia eine Partnerschaft mit zwei US-Farmen eingegangen.

09.08.16

Der Schweizer Non-Food Detailhandel befindet sich im Krebsgang. Im ersten Halbjahr 2016 hat sich ein Minus von 3,2% gegenüber dem Vorjahr aufgebaut. Seit Anfang 2015 konnte der Non-Food Handel lediglich in zwei Monaten ein positives Umsatzergebnis erzielen. Preisdruck und Einkaufstourismus lassen grüssen.

25.07.16

Als weltweit erster Hersteller auf kommerzieller Ebene kündigt Lenzing die Einführung einer Lyocell Faser an, die aus Baumwollstoff-Abfällen gefertigt wird. Die neue Generation von Lenzing Tencel gewinnt weiter an Nachhaltigkeit durch das Baumwollstoff-Recycling in Kombination mit dem etablierten, umweltfreundlichen und geschlossenen Herstellungsprozess.

25.07.16

Dank einem neuen Detektor, mit dem innerhalb von kurzer Zeit grosse Gebiete abgesucht werden können, eignet sich das Recco System nun auch im Sommer für die Suche nach vermissten Personen in den Bergen, in Wäldern oder am Wasser. Passende Reflektoren für sommerliche Bekleidung und Ausrüstung sind bereits entwickelt worden.

25.07.16

Bucher + Walt hat den Vertrieb der australischen Skateboardmarke Globe von Dac Sport übernommen. Als Brand Manager ist Thierry Hess für Globe verantwortlich, im Aussendienst sind Yanick Vogel (DCH) und Jacques Blanc (WCH) zuständig.

18.07.16

Gemäss der European Outdoor Group ist der europäische Outdoormarkt im vergangenen Jahr um 2,1% auf einen Sell-in-Wert von 5,3 Mrd. Euro gewachsen. Der Branchenverband gibt sich weniger optimistisch als auch schon und sieht in den wirtschaftlichen und politischen Veränderungen Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

18.07.16

Der Schweizer Sporthandel ist auch im zweiten Quartal nicht aus den roten Zahlen herausgekommen. Das Umsatzminus von 1,4% ist nicht drastisch, aber trotzdem unerfreulich. Die Fussball-EM hat zwar den grossen Ketten geholfen, ihre Umsätze zu halten oder sogar zu steigern, ohne aber an das Ergebnis vor zwei Jahren heranzukommen. Der unternehmergeführte Fachhandel hat im zweiten Quartal dagegen kaum besser als im ersten Quartal abgeschnitten, vor allem in den Stationen. Sehr viele Geschäfte verzeichnen im ersten Semester kumuliert ein Umsatzminus von über 5%.

18.07.16

Acht Produkte haben dieses Jahr einen OutDoor Industry Gold Award erhalten, 37 von 343 Einsendungen sind insgesamt mit einem Award ausgezeichnet worden. Zu den Siegern geht es unter: www.outdoor-show.de/od-de/industry-award/award-gallery.php

18.07.16

Die 23. Auflage der OutDoor konnte bei stagnierenden Besucherzahlen punkto Internationalität zulegen. Aus 92 Nationen (Vorjahr 85) sind diesen Sommer Gäste nach Friedrichshafen gereist. Im kommenden Jahr wird die OutDoor erstmals im Juni stattfinden und zwar vom 18. bis 21. Juni 2017.

14.07.16

Dani Bühler und E-Motion Distribution - jetzt als Aktiengesellschaft - kehren in die Sportartikelbranche zurück. Mit seiner Agentur präsentiert Bühler dem Sporthandel ab August gleich drei Marken: E-Bikes des deutschen Herstellers Coboc, das für Bikes konzipierte Smartphone-Cockpit Cobi sowie die Sonnenbrillen-Marke Invu von der Swiss Eyewear Group.

14.07.16

SC Johnson hat die Zusammenarbeit mit Allpedes für den Vertrieb der Marke Woly beendet. Neu läuft der Verkauf über die Schweizer Tochtergesellschaft S.C. Johnson Bama AG. 

14.07.16

Die japanische Skibekleidungsmarke Goldwin kommt für 2017 erstmals mit einer Sommerkollektion auf den Markt. Die für Männer konzipierte Kollektion ist auf einen urbanen Outdoor Lifestyle ausgerichtet.

14.07.16

IOC, WFSGI und neun führende Sportmarken sorgen mit einem gemeinsamen Programm für die kostenlose Ausrüstung von über 600 an den Olympischen Spielen teilnehmenden Athleten aus 54 Ländern. So wird sichergestellt, dass ausnahmslos alle 10’500 Athleten in Rio über wettbewerbsfähige Bekleidung verfügen werden.  

14.07.16

Bei Salewa Sport hat Geschäftsführer Reinhold Hugo zusätzlich die Position des Commercial Managers für Salewa und Wild Country eingenommen. Für Dynafit und Pomoca wurde neu Sebastian Weiche als für Verkauf und Marketing zuständiger Commercial Manager engagiert. Ausserdem ist im Dynafit Aussendienst neu Joschko Griewatz in der Region Mitte unterwegs.

14.07.16

Die Schweizer Sportartikelbranche trauert um Norbert Joos. Der Churer Sporthändler, einer der bekanntesten Bergsteiger der Schweiz, ist auf einer Tour am Piz Bernina zu Tode gestürzt. Mit Ausnahme des Mount Everest hat Norbert Joos in seiner langen Karriere alle Achttausender bestiegen.

14.07.16

Neben Spyder und Nalini ist Neugel Sport als Agentur ab sofort auch für den Verkauf der Golfbekleidung von Galvin Green für die ganze Schweiz zuständig.

14.07.16

Die englische Sportkette Sports Direct hat das Geschäftsjahr 15/16 mit einem Umsatz von 2,9 Mrd. Pfund (+2,5%) und einem Gewinn von 279 Mio. Pfund (+16%) abgeschlossen.

Seiten