Veränderungen bei Zai

Freitag, 03. November 2017

Die Edelski-Manufaktur aus Disentis will das Unmögliche möglich machen. Per Ende März 2018 wird die Produktion in Disentis eingestellt und verlagert.

Mit den aktuellen Stückzahlen können die Produktionskosten nicht gedeckt werden. Eine Neuausrichtung wird von den Investoren voll und ganz getragen. Im Moment wird geprüft, wie und wo das vor 15 Jahren gegründete Unternehmen weitermachen kann. Gespräche mit Partnern und Investoren haben gezeigt, dass für eine weitere Zusammenarbeit grosses Interesse besteht. Die Planung für die Zai-Kollektion 2019/20 ist auf jeden Fall bereits angelaufen.